Hahnenwasser > Hahnenwasser-Qualität > Spuren von Schmerzmitteln fast in jedem Fluß > Linthkanal (Gebiet Walensee / Zürich-Obersee)

Linthkanal (Gebiet Walensee / Zürich-Obersee)

Die Wasserqualität der Linth wird in erster Linie durch die Qualität des Walenseewassers bestimmt.

Sie erhält für alle gemessenen Inhaltsstoffe auch in der jüngsten Berichtsperiode wieder durchwegs sehr gute Noten.

Die gereinigten Abwässer aus der ARA Bilten im Kanton Glarus werden im Linthkanal bei Niedrigwasser gut hundertfach verdünnt.

Linth-Hintergraben (Gebiet Walensee / Zürich-Obersee)

Im rechtsseitigen Linth-Hintergraben fliesst alles Wasser aus der St.Galler Linthebene in den Zürich-Obersee. Etwa 1,7 Kilometer vor der Mündung leitet die ARA Obersee das gereinigte Abwasser ein.

2004 und 2005 wurden im Hintergraben vermehrt erhöhte Ammonium- und Nitrit-Werte gemessen. Die Ursache dafür liegt in saisonalen Schwankungen dieser Werte im Ablauf der ARA.

(Mai 2008)































.

Login Letzte Änderung:
March 19. 2017 01:13:24
Powered by CMSimple