Hahnenwasser > Hahnenwasser-Qualität > Spuren von Schmerzmitteln fast in jedem Fluß > Werdenberger Binnenkanal (Gebiet Rheintal / Bodensee)

Werdenberger Binnenkanal (Gebiet Rheintal / Bodensee)

Die chemische Wasserqualität des Werdenberger Binnenkanals im Schluch vor der Mündung in den Rhein gilt bezüglich der regelmässig gemessenen Inhaltsstoffe als gut bis sehr gut.

Der biologische Gewässerzustand war 2002/2003 in Bezug auf die Lebensgemeinschaften der wirbellosen Wassertiere im Bereich Sennwald beeinträchtigt. Eine Verschlechterung der Verhältnisse durch die Einleitung der ARA Sennwald war jedoch nicht feststellbar.

Hinsichtlich der Gewässerstruktur bestehen am Werdenberger Binnenkanal die gleichen Defizite wie am Rheintaler Binnenkanal. Die Abnahme der mittleren Abflußmengen ist hier noch ausgeprägter. Ursache dafür ist die Absenkung des Grundwasserspiegels als Folge der Kiesentnahmen aus dem Alpenrhein, die bis in die 1970er-Jahre erfolgten.


Login Letzte Änderung:
March 19. 2017 01:13:24
Powered by CMSimple