Hahnenwasser > Wasser sparen > Wasserspar-Tipps

Wasserspar-Tipps

Hier ein paar Tipps, wie Sie Wasser sparen können:

Sparen bei der WC-Spülung

Bei der WC-Spülung nur soviel Wasser verwenden, wie nötig. Pro Tag spülen wir bis zu 50 Liter Trinkwasser das WC hinab. Bei neuen Spülkästen sind häufig zwei Tasten angebracht – eine fürs kleine und eine fürs große Geschäft. Damit lassen sich bis zu 30 Prozent des Spülwassers einsparen.

Wassersparaufsätze kaufen

An Wasserhahnen und Duschkopf Wassersparaufsätze anbringen. Diese sind sehr einfach zu montieren und bringen keine Komforteinbuße, reduziert aber den Wasserverbrauch auf 3 statt 12 Liter pro Minute. Zudem sparen Sie
Energie, da Sie weniger heißes Wasser benötigen.

Wasser sparen beim Geschirrspülen

Das Geschirr nicht unter laufenden Wasserhahn waschen spart sehr viel Wasser ein.

Duschen statt baden

Duschen statt zu baden kann ebenfalls viel Wasser einsparen: Für ein Vollbad fließen etwa 120 bis 160 Liter Trinkwasser durch den Hahn, beim Duschen bloß 35 bis 50 Liter.

Wasser sparen bei der Waschmaschine

Waschmaschinen stets ganz füllen. Wenn immer möglich, das Sparprogramm einstellen.

Neue Waschmaschinen sparen über 50 %

Neuere Maschinen verbrauchen über 50 Prozent weniger Wasser als alte Modelle.

Tropfende Wasserhähne reparieren

Ein tropfender Wasserhahn kann einen nicht nur in den Wahnsinn treiben; Man rechne sich mal aus, was bei bloß 10 Tropfen pro Minute zusammenkommt. Dies summiert sich auf unfaßbare 2.500 Liter Wasser pro Jahr, über die die Wasserindustrie sich freut, Ihr Geldbeutel weniger.

Wasser sparen beim Blumengießen

Für das Blumengießen im Garten Regenwasser verwenden. Sammeln Sie es in einer Tonne und bringen Sie es mit der Gießkanne aus.

Login Letzte Änderung:
March 19. 2017 01:13:24
Powered by CMSimple